Welcher Ansatz zur Netzwerk-Virtualisierung passt zu Ihnen?

Darum entscheiden Unternehmen sich für Netzwerk­Virtualisierung

Cover

Immer mehr Unternehmen denken über eine Netzwerk-Virtualisierung nach. Die Gründe dafür reichen von einer Stärkung des Netzwerkes, bis hin zur Minimierung von Ausfallzeiten. Um sich diese und andere Vorteile zu sichern muss allerdings nicht das Ganze Netzwerk virtualisiert werden; oft reicht schon eine Teilvirtualisierung aus.

Erfahren Sie hier, welche Vorteile eine Netzwerk-Virtualisierung IT-Organisationen bieten kann und welcher Ansatz, Virtualisierung des ganzen Netzwerkes oder nur eines Teils, zu Ihrer persönlichen Geschäftsstrategie passt.

Anbieter:
VMware
Veröffentlicht am:
14.06.2016
Verfasst am:
14.06.2016
Format:
PDF
Länge:
11 Seite(n)
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!

Indem Sie dieses Formular abschicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Falls Sie außerhalb der USA leben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeitet werden. Datenschutz