Universitaet Konstanz setzt auf BI-Loesung von Yellowfin

Universitaet Konstanz setzt auf BI-Loesung von Yellowfin

Cover

Jedes Unternehmen verfügt über zahlreiche wertvolle Daten, die meist in verschiedenen Systemenabgespeichert sind. Diese zusammenzuführen, um einen Gesamtüberblick über alle Daten zu bekommen, ist oft überhaupt nicht möglich oder nur unter erheblichem Zeit-  und Energieaufwand.

Erfahren Sie hier anhand dieses Fallbeispiels, wie Sie den Informationsgehalt einzelner Daten besser ausschöpfen und Daten so insgesamt besser nutzen. Dies führt nicht nur dazu, dass zusätzliche Möglichkeiten der Datennutzung identifiziert werden, sondern auch zu einer besseren Zusammenarbeit einzelner Abteilungen.

Anbieter:
Yellowfin
Veröffentlicht am:
09.08.2017
Verfasst am:
09.08.2017
Format:
PDF
Länge:
2 Seite(n)
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!

Indem Sie dieses Formular abschicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Falls Sie außerhalb der USA leben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeitet werden. Datenschutz