Einstieg in Software-defined Networking

Einstieg in Software-defined Networking

Cover

Der Trend Software-defined Networking (SDN) verspricht Unternehmen viele Vorteile, von Kosteneinsparungen über Effizienzsteigerungen bis hin zu einem besseren Netzwerkmanagement. So einfach sich „Software-Definiertes Netzwerk“ auch anhört, technisch ist die Virtualisierung von Komponenten durchaus anspruchsvoll. Bringt das Verlagern von Hardwarefunktionen auf die Softwareebene überhaupt den erhofften Kosten- und Effizienzvorteil? Ergeben sich dadurch neue, unbekannte Probleme für Ihr Unternehmen?

Lesen Sie in diesem exklusiven E-Handbook alles über die drei wichtigsten Modelle und die vier Dimensionen von Software-defined Netwoking und erfahren Sie, welche Vorteile SDN wirklich bringt. 

Anbieter:
SearchNetworking.de
Veröffentlicht am:
12.08.2014
Verfasst am:
12.08.2014
Format:
PDF
Länge:
21 Seite(n)
Typ:
E-Book
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses E-Book herunter!