Insider-Bedrohungen in Europa: Was CISOs wissen müssen

Insider-Bedrohungen in Europa: Was CISOs wissen müssen

Cover

Europäische CISOs (Chief Information Security Officer) sind in einem nie enden wollenden Kampf gegen Cyberbedrohungen gefangen. Viele von ihnen konzentrieren sich jedoch ausschließlich auf externe Risiken – die Versuche, die Sicherheitsmaßnahmen eines Unternehmens von außen zu überwinden. Insider-Bedrohungen, also Bedrohungen durch Personen innerhalb eines Unternehmens, werden hingegen schon seit langem unterschätzt

Erfahren Sie hier, warum Unternehmen sich nicht nur auf die Prävention von externen Bedrohungen konzentrieren sollten und warum es gerade Insider-Bedrohungen sind, die den Ruf eines Unternehmens am stärksten schädigen und die gravierendsten Konsequenzen haben.

Anbieter:
Forcepoint
Veröffentlicht am:
04.08.2017
Verfasst am:
04.08.2017
Format:
PDF
Länge:
8 Seite(n)
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!