Schützen Sie sich gegen böswillige Insider

Lassen Sie böswilligen Insidern keinen Spielraum

Cover

Böswillige Insider sind nach wie vor die größte Gefahr für die Sicherheit innerhalb eines Unternehmens – trotzdem haben rund drei Viertel aller Unternehmen keinerlei Schutzmechanismen gegen diese Bedrohung. Gleichzeitig verringern Neuerungen wie das IoT oder Mobilgeräte die Transparenz innerhalb Organisationen immer mehr.

Erfahren Sie hier, wie Sie mehr Transparenz, Kontrolle und Sicherheit in Ihr Unternehmensumfeld bringen und Ihr Unternehmen gleichzeitig gegen böswillige Insider schützen.

Anbieter:
Aruba Networks
Veröffentlicht am:
31.01.2018
Verfasst am:
31.01.2018
Format:
PDF
Länge:
4 Seite(n)
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!