Einstieg in die PowerShell 6

Einstieg in die PowerShell 6

Cover

Die PowerShell gehört mit Fug und Recht seit Jahren zu den populärsten Admin-Werkzeugen in Microsoft-Umgebungen. Lassen sich hiermit doch viele wiederkehrende Aufgaben einfach abbilden und schnell anpassen. Die PowerShell 6 ist nun die erste Version, die nicht nur unter Windows, sondern auch in hybriden Umgebungen zum Einsatz kommen kann. Die Open-Source-Version der PowerShell ist auch für Linux und MacOS verfügbar.

So können Administratoren nun auch von Linux-Servern aus mit der PowerShell arbeiten und so in hybriden Umgebungen einfach Admin-Aufgaben erledigen. Dieser E-Guide liefert einen Überblick über die Voraussetzungen, die prinzipielle Funktionsweise und gibt Tipps für ein paar erste Schritte in der Umgebung. Zudem haben wir einige Praxisbeispiele für die Nutzung der PowerShell unter Linux zusammengestellt. Erfahrene PowerShell-Nutzer werden schnell mit der neuen Version zurechtkommen, allerdings bietet die Core-Variante generell weniger Funktionen als die proprietäre Vollversion der PowerShell.

Anbieter:
SearchDataCenter.de
Veröffentlicht am:
14.02.2018
Verfasst am:
14.02.2018
Format:
PDF
Länge:
23 Seite(n)
Typ:
E-Guide
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!