Security-Tools für das Active Directory

Security-Tools für das Active Directory

Cover

In vielen Unternehmen ist das Active Directory die zentrale Stelle, an der wichtige Informationen hinsichtlich Benutzerkonten und Rechtevergaben zentral zusammengefasst sind. Kommt es da zu Problemen, kann das in Sachen Sicherheit weitreichende Folgen haben. Mit Hilfe von Zusatz-Tools, die häufig kostenlos sind, können sich Administratoren die Überwachung und Analyse des Active Directory erheblich erleichtern. Wir haben eine Auswahl an hilfreichen Tools zusammengestellt. So können Administratoren mit dem kostenlosen Tool PingCastle ihr Active Directory nach Sicherheitslücken durchforsten. Wir erklären die Vorgehensweise Schritt für Schritt. Das Tool scannt die Domänen und Server auf Sicherheitslücken. Hacker nutzen Admin-Accounts, um sich in Netzen festzusetzen und um Ransomware einzuschleusen. Das Tool BloodHound hilft dabei, das eigene Active Directory auf Schwachstellen zu überprüfen. So mappt die Open-SourceSoftware das Active Directory und stellt die Beziehungen zwischen Nutzern und Gruppen grafisch dar. So lassen sich Lücken schließen.

Anbieter:
SearchSecurity.de
Veröffentlicht am:
10.10.2018
Verfasst am:
10.10.2018
Format:
PDF
Länge:
20 Seite(n)
Typ:
E-Guide
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!