Die Zeiten vertrauenswürdiger Netzwerkesind vorbei

Das Zero-Trust-Sicherheitsmodell schützt zuverlässig vor feindseligen Angriffen

Cover

Unternehmen aller Art streben nach digitalem Wandel. Damit möchten sie den Kundennutzen steigern, effizienter und flexibler agieren und die Innovation voranbringen. Doch während Unternehmen neue Cloud und DevOps-Workflows nutzen, um ihre Geschäftstätigkeiten zu digitalisieren, hält die Sicherheit mit dieser Entwicklung nicht Schritt.

Hier erfahren Sie, wie Sie durch das Umsetzen des Zero-Trust-Modells innerhalb einer cloudbasierten Architektur die Cybersicherheit an die neuen IT-spezifischen Gegebenheiten der heutigen Zeit anpassen können. So verhindern Sie, dass Nutzer auf externe Anwendungen zugreifen, die unangemessene Inhalte oder Malware enthalten, die wiederum das Netzwerk kompromittieren könnten.

Anbieter:
Akamai
Veröffentlicht am:
15.10.2018
Verfasst am:
15.10.2018
Format:
PDF
Länge:
6 Seite(n)
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!