Mit Machine Learning agieren statt reagieren

Zeppelin setzt neue Maßstäbe bei der vorausschauenden Instandhaltung mit Splunk

Cover

Ein international tätiger Handels-, Engineering- und Dienstleistungskonzern, der vor allem für seine Bohrmaschinen bekannt ist, suchte nach einer Monitoring-Lösung, die eine umfassende Sicht auf seine komplexe IT-Infrastruktur bietet.

Das Unternehmen benötigte zudem eine skalierbare Lösung für seinen Dienstleistungsbereich mit Monitoring-Möglichkeiten für vermietete Maschinen durch die Analyse von Sensordaten.

Wie ein Machine-Learning-Toolkit dem Unternehmen und seinen Kunden dazu verhalf, dem Maschinenausfall immer einen Schritt voraus zu sein, das erfahren Sie hier.

Anbieter:
Splunk Services Ltd
Veröffentlicht am:
12.03.2019
Verfasst am:
12.03.2019
Format:
PDF
Länge:
2 Seite(n)
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!