Fallstudie: Weshalb sich der Wechsel von Band- zu Objektspeicher lohnt

Bedeutende Wochenend-Comedy-Show archiviert Inhalte aus über 40 Jahren mit Objektspeicherung von Cloudian

Cover

Besonders in der Medienbranche ist eine zuverlässige und hoch skalierbare Archivlösung unerlässlich. Doch viele Unternehmen setzen immer noch auf Bandspeicher, die nicht nur wartungsaufwendig, sondern auch unzuverlässig sind. So auch eine Comedy-Show aus New York, die Inhalte aus über 40 Jahren in Bandarchiven aufbewahrte, bis sie ein All-Flash-SAN als Primärspeicher und Objektspeicherung als aktives Archiv einsetzte.

Lesen Sie in dieser Fallstudie, wie das Unternehmen von der Umstellung auf eine Objektspeicherung profitierte und nun flexibler und schneller seine Archive durchsuchen kann.

Anbieter:
Cloudian
Veröffentlicht am:
11.09.2019
Verfasst am:
11.09.2019
Format:
PDF
Typ:
Case Study
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diese Case Study herunter!