Diese Ressource ist nicht mehr verfügbar

Die Wissenschafts-Cloud: Wolken-Daten für die Daten-Wolke

Cover

Wissenschaftliche Projekte gehen mit einer riesigen Datenmenge einher, weshalb eine leistungsfähige Cloud benötigt wird. Dazu wurde die Helix Nebula Science Cloud (HNSciCloud) ins Leben gerufen, die Cloud-Partner mit Forschungsinstitutionen vernetzt. Daraus entstand die European Open Science Cloud (EOSC) der EU. Einer der Anbieter der hybriden IaaS-Lösung ist A1 Digital mit der Cloud-Plattform Exoscale.

Lesen Sie in dieser Fallstudie, wie es zur Entwicklung der Wissenschafts-Cloud kam und welche Vorteile sich dadurch für wissenschaftliche Organisationen ergeben.

Anbieter:
A1 Digital
Veröffentlicht am:
02.01.2020
Verfasst am:
02.01.2020
Format:
PDF
Typ:
Case Study
Sprache:
Deutsch

Diese Ressource ist nicht mehr verfügbar.