Diese Ressource ist nicht mehr verfügbar

Der Access Policy Manager von F5 und das Microsoft Azure Active Directory

Cover

Anwendungen sind auf unterschiedlichen Ebenen zu erreichen. Die Cloud stellt dabei einen großen Vorteil dar, denn der Zugriff auf die Anwendung ist äußerst einfach – wenn sie denn in die Cloud migriert werden kann. Hier liegt oft das Problem, da es immer noch Anwendungen gibt, die sich nicht in die Cloud verschieben lassen. Wenn ein Unternehmen cloudbasierte (IaaS-)Applikationen neben lokalen oder eigenen Anwendungen verwendet, ist es schwierig einen einfachen sowie sicheren Zugriff zu garantieren.

Der Access Policy Manager (APM) von F5 kann in Verbindung mit dem Microsoft Azure Active Directory die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Anwendungen verbessern. Erfahren Sie hier mehr.

Anbieter:
F5 Networks
Veröffentlicht am:
29.01.2020
Verfasst am:
29.01.2020
Format:
PDF
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch

Diese Ressource ist nicht mehr verfügbar.