Zero Trust in der Praxis

Einminütiges Webinar: Zero Trust in Practice

Cover

Vertrauen war früher eine Ja-oder-Nein-Entscheidung, die auf Netzwerkebene getroffen wurde. Seit Unternehmen zu Mobil- und Cloud-Diensten übergehen, ist eine klare Außengrenze des Netzwerks aber nicht mehr gegeben. Mit Zero Trust lassen sich einige wichtige IT- und Sicherheitsprobleme lösen: mehrere Benutzerspeicher ohne zentrale Informationsquelle, immer mehr Passwörter für Unternehmensressourcen, manuelle Verwaltung der PKI und der Schlüssel sowie die fehlende Möglichkeit, das Prinzip der geringstmöglichen Zugriffsrechte durchzusetzen.

 

Erfahren Sie hier, wie Sie mit der Zero-Trust-Plattform von Okta Endbenutzer und ihre Zugriffsmöglichkeiten auf ein Netzwerk absichern.

Anbieter:
Okta
Veröffentlicht am:
26.03.2020
Verfasst am:
26.03.2020
Format:
PDF
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!