9 Punkte zur sicheren Nutzung von Open-Source-Lizenzen

9 Punkte wie Sie Open-Source-Lizenzen rechtssicher einsetzen, Risiken erkennen und Fallstricke vermeiden

Cover

Open-Source-Komponenten werden heute mit einem Anteil von 80 bis 90 Prozent in Software-Lösungen verbaut. Doch es gibt viele, mit den freien Open-Source-Komponenten verbundenen lizenzrechtlichen Risiken und manch ein Unternehmen musste bereits schmerzvoll erfahren, dass „frei“ nicht „ohne Pflichten“ oder gar „ohne Haftung“ bedeutet.

Lesen Sie hier 9 Punkte, wie Sie Open-Source-Lizenzen rechtssicher einsetzen, Risiken erkennen und Fallstricke vermeiden.

Anbieter:
Sonatype
Veröffentlicht am:
25.06.2020
Verfasst am:
24.06.2020
Format:
PDF
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!