Veeam-Backups von physischen Servern: Best Practices und Konfiguration

Veeam-Backups von physischen Servern: Best Practices und Konfiguration

Cover

Aufgrund vieler Faktoren können physische Server nicht immer virtualisiert werden, doch wenn dies nicht geschieht, kann es zu Verbindungsausfällen, Hardware-Ausfällen, Dateibeschädigungen, Lösegeldforderungen und Diebstahl kommen, was allesamt die Daten des Unternehmens gefährdet.

Zudem ist es bei der Suche nach einer physischen Backup-Lösung oft schwierig, mit nur einem Produkt umfassenden Schutz zu bieten.

In diesem E-Book erfahren Sie mehr über die zahlreichen Optionen, die Sie bei der Suche nach einer physischen Server-Backup- und Wiederherstellungslösung in Betracht ziehen sollten, und können sich eine potenzielle Lösung ansehen, die eine zentrale Agentenverwaltung und -bereitstellung bietet.

Anbieter:
Veeam
Veröffentlicht am:
09.07.2020
Verfasst am:
09.07.2020
Format:
PDF
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!