Fallstudie: Effektive, kostengünstige Storage-Nutzung dank HPE GreenLake

DAS SPITAL EMMENTAL KURIERT STORAGE-ENGPASSE MIT HPE GREENLAKE

Cover

IT-Verantwortliche mit Inhouse-IT-Infrastrukturen stehen regelmäßig vor der Herausforderung, den Storage-Bedarf zu prognostizieren. Grund dafür sind rasant wachsende Datenmengen und der Umstand, dass neue Projekte häufig nicht mit der IT koordiniert werden, was zu bedrohlichen Storage-Kapazitätsengpässen führen kann.

Erfahren Sie in dieser Fallstudie, wie das Spital Emmental diese Probleme dank des nutzungsbasierten Modells von HPE GreenLake ein für alle Mal aus der Welt schaffen und sogar Kosten durch effektive Storage-Nutzung sparen konnte.

Anbieter:
Hewlett Packard Enterprise
Veröffentlicht am:
07.09.2021
Verfasst am:
12.11.2020
Format:
PDF
Typ:
White Paper
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!