1-8 von 8 Ergebnissen
Vorherige Seite | Nächste Seite

Case Study: Ein Finanzdienstleistungsunternehmen suchte nach einer Threat Intelligence Platform, um ineffiziente und zeitaufwendige Ad-hoc-Analysen und die unterschiedlichen Orte von Bedrohungsdaten zu optimieren. Lesen Sie hier, welche Vorteile die Threat Intelligence Platform ThreatQ dem Unternehmen bietet.

Verfasst am: 20.01.2020 | Veröffentlicht am: 20.01.2020

Jetzt anzeigen

Webcast: Die Wissensdatenbank MITRE ATT&CK für Taktiken von Gegnern hilft, Bedrohungen hinsichtlich der Motive besser zu verstehen. Erfahren Sie in diesem Webcast mit Live-Demo, wie Sie MITRE ATT&CK mithilfe der Threat Intelligence Plattform von ThreatQ unkompliziert im eigenen Unternehmen bereitstellen.

Premiere: 22.01.2020

Jetzt anzeigen

White Paper: Threat Intelligence Plattformen (TIP) sind noch relativ jung, sodass es wenig Auswahl und ebenso wenige Expertenbewertungen gibt. Viele Unternehmen stehen daher vor der Wahl, eine TIP selbst zu kreieren oder zu kaufen. Dieses Whitepaper zeigt, welche Faktoren bei der Entscheidung zwischen selbst entwickeln und kaufen berücksichtigt werden müssen.

Verfasst am: 21.01.2020 | Veröffentlicht am: 21.01.2020

Jetzt anzeigen

White Paper: Dieses Whitepaper zeigt auf, welcher Return on Investment (ROI) mit ThreatQ möglich ist und welche sieben Vorteile das Intelligent Scoring der Lösung für Unternehmen hat.

Verfasst am: 20.01.2020 | Veröffentlicht am: 20.01.2020

Jetzt anzeigen

Webcast: Die Priorisierung von Schwachstellen ist äußerst wichtig, da nicht alle sichtbar sind und tatsächlich ausgenutzt werden. Schauen Sie sich diesen Webcast mit einer Live-Demo an, um zu erfahren, wie Sie mit der Threat Intelligence Plattform von ThreatQ Schwachstellen priorisieren.

Premiere: 21.01.2020

Jetzt anzeigen

White Paper: Alltägliche Bereiche wie Stromversorgung, Fertigung, Gesundheitswesen und Transport können unter dem Risiko stehen, von Hackern angegriffen zu werden, wie bereits zahlreiche solcher Fälle zeigen. Erfahren Sie hier, wie Sie kritische Infrastrukturen mit der ThreatQ-Plattform besser vor Cyberangriffen absichern und welche Vorteile die Lösung bietet.

Verfasst am: 20.01.2020 | Veröffentlicht am: 20.01.2020

Jetzt anzeigen

Webcast: Da ein Sicherheitsproblem in Unternehmen oft erst nach durchschnittlich 200 Tagen entdeckt wird, stellt Threat Hunting eine proaktive Maßnahme dar, um Gegnern bereits vor der Bedrohung auf die Schliche zu kommen. Erfahren Sie in diesem Webcast, welche Arten von Threat Hunting es gibt und wie eine Threat Intelligence Plattform Ihnen dabei hilft.

Premiere: 22.01.2020

Jetzt anzeigen

Webcast: Erfahren Sie in diesem Webcast mit Live-Demo, wie Sie mit ThreatQ eine fortgeschrittene Analyse einer Spear-Phishing-Attacke durchführen, um beispielsweise zu erfahren, ob der Angriff eine global oder national ausgerichtete Bedrohung ist.

Premiere: 23.01.2020

Jetzt anzeigen
1-8 von 8 Ergebnissen
Vorherige Seite | Nächste Seite