Finanzinstitut optimiert Zusammenarbeit, Produktivität und Flexibilität

Video-Zusammenarbeit und Unified Communications eine starke Kombination

Cover

Aufgrund der Globalisierung sind viele Unternehmen heutzutage über viele verschiedene Standorte weltweit verteilt. Da ist es eine schwer zu meisternde Herausforderung, bei zeitkritischen Entscheidungen eng zusammenzuarbeiten.

In dieser Fallstudie erfahren Sie, wie ein Unternehmen zwischen 12 Standorten effektiv kommuniziert und seine Geschäftsprozesse optimiert, indem es Video-Zusammenarbeit mit Unified Communications kombiniert. Lesen Sie hier, wie das Unternehmen eine zentral verwaltete, außerordentlich stabile und skalierbare Plattform implementiert, seine Hardware konsolidiert sowie Heiz- und Kühlkosten senkt und Echtzeit-Kommunikation einführt und somit den Entscheidungsprozess effizienter gestaltet.

Anbieter:
Cisco
Veröffentlicht am:
08.02.2021
Verfasst am:
31.03.2014
Format:
PDF
Typ:
Case Study
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diese Case Study herunter!