WLAN als zentrale Basis der Warenlogistik

Rofu-Kinderland

Cover

Viele Unternehmen sind stark von saisonalen Einflüssen und Trends geprägt. Unzählige Produkte werden zu bestimmten Jahreszeiten gelagert und verkauft. Dies hat häufig eine überlastete IT zur Folge, da diese für die Kommissionierung und Logistik der Waren verantwortlich ist. Besonders bei extremer Auslastung stößt die WLAN-Infrastruktur an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, worunter vor allem die Kommunikation zwischen den einzelnen Filialen und dem zentralen Warenwirtschaftssystem leidet.

In diesem White Paper wird am Fallbeispiel von der ROFU Kinderland GmbH erläutert, was Unternehmen beachten müssen, um ein hochverfügbares, stabiles und sicheres Netzwerk bereitzustellen. Außerdem erfahren Sie hier alles über zentralisiertes Netzwerkmanagement, das für Entlastung der Administratoren sorgt.

Anbieter:
Extreme Networks
Veröffentlicht am:
08.02.2021
Verfasst am:
02.06.2014
Format:
PDF
Typ:
White Paper
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!