Zentrale Content-Plattform für vier Webpräsenzen

Case Study BayernLB

Cover

Unternehmen stehen vor einer Herausforderung, wenn sie von einer über ein Jahrzehnt gewachsenen heterogenen System-Landschaft auf eine zentrale Content-Management-Plattform migrieren wollen.

Diese Fallstudie beschreibt, wie ein Unternehmen ein zentrales CMS für Unternehmenswebseite, Intranet, Extranet und Research Portal implementiert und so eine zukunftssichere Basis für künftige Anforderungen schafft. Lesen Sie hier, wie auch Sie die Betriebskosten um 30% senken, einfach und schnell Content erstellen und aktualisieren und die IT-Abteilung durch einheitliche Templates und effiziente Workflows entlasten.

Anbieter:
e-Spirit AG
Veröffentlicht am:
08.02.2021
Verfasst am:
25.06.2014
Format:
PDF
Typ:
Case Study
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diese Case Study herunter!