Wichtige Entwicklungen in der virtuellen Destop-Welt

Neuheiten in der Welt der VDI-Umgebungen

Cover

Unternehmen sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten um ihre Unternehmens-IT voranzubringen. Virtuelle Desktops zentralisieren die gesamte Administration auf dem Virtualisierungsserver im Rechenzentrum, beispielsweise können Updates dadurch viel einfacher getätigt werden. Doch seit langer Zeit stand eines fest: VDI und Power User passen einfach nicht zusammen. Zudem müssen Unternehmen sicher gehen, dass die VDI-Strategien sicher und benutzerfreundlich bereitgestellt werden.

Erfahren Sie hier, ob VDI und Power User wirklich nicht zu einander passen und warum Power Users angesichts technologischer Fortschritte schon bald ihre persistenten VMs hochfahren können. Zudem wird erläutert, was die zunehmende softwareunabhängige Bereitstellung von VDI-Umgebungen für  Single-Sign-On-Anwendungen bedeutet. 

Anbieter:
Citrix
Veröffentlicht am:
08.07.2016
Verfasst am:
08.07.2016
Format:
PDF
Typ:
E-Guide
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!