RHEL und UCS: Schnelleinstieg und Praxistipps für Windows-Admins

RHEL und UCS: Schnelleinstieg und Praxistipps für Windows-Admins

Cover

Lange Jahre galt die Windows-Plattform als feste Größe im Rechenzentrum, seit einigen Jahren machen sich nun aber schon verschiedenste Linux-Distributionen auch auf Enterprise-Servern breit – und das nicht ohne Grund. Immerhin sind viele Linux-Versionen völlig kostenfrei zu haben und benötigen oft auch keine kommerziellen Supportverträge. Wenn nicht aus Budgetgründen, dann greifen viele Administratoren mittlerweile vor allem auch aus Gründen der Offenheit zu Linux, der gefürchtete Vendor-Lock-in ist mit Open-Source-Produkten einfach unwahrscheinlicher als mit proprietärer Software.

Dieses E-Handbook stellt im ersten Artikel die wichtigsten Linux-Distributionen vor und zeigt im Anschluss Installation und Konfiguration von Univention Corporate Server (UCS) und Red Hat Enterprise Linux (RHEL).

Anbieter:
SearchDataCenter.de
Veröffentlicht am:
28.06.2016
Verfasst am:
28.06.2016
Format:
PDF
Länge:
24 Seite(n)
Typ:
E-Book
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses E-Book herunter!