Microsoft Azure Active Directory in der Praxis

Microsoft Azure Active Directory in der Praxis

Cover

Ein ordentlich gepflegtes Active Directory ist in vielen Unternehmen einer der wesentlichen Eckpfeiler in Sachen Benutzerverwaltung und Zugriffsberechtigungen. Ein derartiges Ordnungssystem würde man gerne auf die Cloud-Nutzung übertragen und dafür steht Microsoft Azure Active Directory zur Verfügung. Microsoft Azure Active Directory kann als Verzeichnisdienst zur Authentifizierung in der Cloud genutzt werden. Daten aus lokalen AD-Umgebungen lassen sich damit synchronisieren.

Ganz problemlos ist die Synchronisierung in hybriden Umgebungen zwischen Active Directory und Azure AD jedoch im Alltag keineswegs. Wir haben daher einige Tipps zusammengestellt, die bei typischen Problemen beim Abgleich zwischen lokalem Active Directory und Azure AD helfen können.

In größeren Active-Directory-Umgebungen kann das Monitoring schnell nahezu beliebig komplex werden. Das Cloud-Tool Azure AD Connect Health will hier Abhilfe schaffen und Admins dabei unterstützen, den Überblick zu behalten.

Anbieter:
SearchSecurity.de
Veröffentlicht am:
08.12.2017
Verfasst am:
08.12.2017
Format:
PDF
Länge:
24 Seite(n)
Typ:
E-Guide
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!