90 % aller Sicherheitsvorfälle sind auf Exploits zurückzuführen

Wodurch entstehen Software-Sicherheitslücken?

Cover

Es gibt heutzutage kaum noch ein Unternehmen, das keine Anwendungen entwickelt oder kauft, um effizienter agieren zu können – die Software regelt hier einfach alles. Diese immer größer werdende Softwareabhängigkeit bringt zwar eine höhere Effizienz mit sich, doch sie hat auch ihren Preis:  Unternehmen werden immer anfälliger für eine besonders häufige Art von Cyberangriffen auf Anwendungsebene.

Erfahren Sie hier, warum 90 Prozent aller Sicherheitsvorfälle auf Exploits zurückzuführen sind, die Softwarefehler ausnutzen und wie Sie sich dagegen schützen können.

Anbieter:
Veracode Inc
Veröffentlicht am:
04.06.2018
Verfasst am:
04.06.2018
Format:
PDF
Länge:
9 Seite(n)
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!