Composable Infrastructure für das Data Center

Composable Infrastructure für das Data Center

Cover

Während Technologien wie die Virtualisierung, konvergente IT-Produkte oder auch Software-definierte Infrastrukturlösungen das Workload-Provisioning beschleunigen und das Ressourcen-Management verbessern, wird die heutige IT noch immer von Silos und der andauernden Trennung von Hardware und Software begrenzt.

Composable Infrastructure, oft auch als disaggregierte Server bezeichnet, könnte dieses Problem als nächste Evolutionsstufe der Data-Center-IT lösen. Dabei handelt es sich im Kern um Software-definierte Infrastruktur (SDI), mit der sich Ressourcen in Minuten skalieren und als Service bereitstellen lassen.

Die Hersteller solcher Lösungen behaupten, dass Composable Infrastructure die Vorteile der Virtualisierung mit denen einer hyperkonvergenten Infrastruktur verbindet, wobei gleichzeitig die einzelnen Ressourcen separat erweitert werden können, wie in einer traditionellen IT-Architektur.

Anbieter:
SearchStorage.de
Veröffentlicht am:
23.07.2018
Verfasst am:
23.07.2018
Format:
PDF
Länge:
25 Seite(n)
Typ:
E-Guide
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!