Technologien für das Data Center der Zukunft

Technologien für das Data Center der Zukunft

Cover

Die Hersteller gehen bei der Entwicklung des Data Centers der Zukunft unterschiedliche Wege. Gemeinsam ist den Anbietern aber, dass sie auf hybride Modelle, also die Kombination von Public-Cloud-Angeboten mit Private-Cloud- und lokalen Data-Center-Ressourcen, setzen. Welche Angebote die Hersteller zur Verfügung stellen, wird in diesem E-Guide diskutiert.

Im ersten Artikel stellt Harald Weiß die neuen Technologien von Dell vor, die auf modulare Data Center setzen. Einen anderen Weg geht IBM, die traditionell im Mainframe-Geschäft verankert sind. Aber auch IBM gestaltet sein Angebot vielfältig, was sich im Virtualisierungs- und SDDC-Segment ablesen lässt. Ähnlich wie IBM verfolgt Fujitsu einen umfassenden Ansatz für die zukünftige IT-Infrastruktur. Wie dieser aussieht, wird im dritten Artikel erläutert. Hitachi ist nicht nur im Anlagen- und Maschinenbau vertreten, sondern auch im Hard- und Softwaregeschäft. Seit kurzem arbeitet das Unternehmen an einer Integration seiner Komponenten. Diese wird im vierten Artikel thematisiert. Schließlich analysiert Harald Weiß im fünften Artikel die Strategie Data-Center-Schwergewichts HPE.

Anbieter:
SearchDataCenter.de
Veröffentlicht am:
05.11.2018
Verfasst am:
05.11.2018
Format:
PDF
Länge:
30 Seite(n)
Typ:
E-Guide
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!