Warum kostenlose Analyse-Tools nicht gut abschneiden

5 Gründe, warum kostenlos nicht immer die beste Option ist

Cover

Kostenlose Tools und Softwares klingen oft sehr verlockend und in vielen Fällen sind sie auch eine zufriedenstellende Wahl. Laut einer Studie von London Research und Adobe jedoch nicht im Fall von Analyse-Tools.

Lesen Sie in diesem Whitepaper fünf Gründe, weshalb es sich lohnt, in kostenpflichtige Analyse-Tools zu investieren und wie sie damit die Kundenanalyse verbessern.

Anbieter:
Adobe (DE)
Veröffentlicht am:
20.08.2019
Verfasst am:
20.08.2019
Format:
PDF
Typ:
White Paper
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses White Paper herunter!