Einstieg in die Netzwerkautomatisierung

Einstieg in die Netzwerkautomatisierung

Cover

Die Unternehmensnetzwerke werden immer komplexer und der Anteil an Virtualisierung im Data Center steigt weiter. Eine manuelle Konfiguration des Netzwerks übersteigt irgendwann die Möglichkeiten der IT-Abteilung. Der Ausweg ist eine weitgehende Automatisierung des Netzwerks.

Netzwerkautomatisierung ist eine Methodik, bei der Netzwerkgeräte per Software automatisch konfiguriert, bereitgestellt, verwaltet und getestet werden. Zu den Funktionen gehören einfache Netzwerkzuweisungen, das Erkennen von Geräten sowie das Konfigurationsmanagement des Netzwerks und die Bereitstellung virtueller Netzwerkressourcen. Bei der Virtualisierung von Netzwerktechnologien spielt die Netzwerkautomatisierung eine Schlüsselrolle.

Dieses E-Handbook gibt Ihnen einen Überblick zur Netzwerkautomatisierung. Dabei behandeln wir auch wichtige Punkte wie die Tool-Auswahl und die Dokumentation.

Anbieter:
ComputerWeekly.de
Veröffentlicht am:
15.05.2020
Verfasst am:
15.05.2020
Format:
PDF
Typ:
E-Book
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses E-Book herunter!