LXC einrichten, verwalten und nutzen

LXC einrichten, verwalten und nutzen

Cover

Für viele IT-Profis sind Container und Containerverwaltung beinahe synonym mit Docker und Kubernetes. Doch es gibt zahlreiche Alternativen. Dazu gehört unter anderem LXC (Linux Container), mit denen sich mehrere isolierte Linux-Systeme auf einem Host mit einem einzigen Linux-Kernel hosten lassen. Das funktioniert über die mitgelieferte LXC-Schnittstelle des Linux-Kernels, über die früher auch Docker angebunden war.

LXC wird gerne verwechselt mit LXD. Letzteres ist jedoch eine Software, die auf LXC aufsetzt und mit der sich LXC einfacher verwalten lassen. Das ist aber nicht die einzige Möglichkeit für die Verwaltung von LXC. In diesem E-Guide lernen Sie außerdem, wie das Management mit der grafischen Benutzeroberfläche von Proxmox funktioniert sowie mit SSH (Secure Shell). Der Einsatz von SSH ist besonders interessant für Systemadministratoren, denn sie können ihre gewohnten Workflows und Automatisierungswerkzeuge, die sie auch für virtuelle Maschinen nutzen, beibehalten und müssen sich nicht mit der größeren Komplexität – und natürlich auch dem größeren Funktionsumfang – von Docker-Containern beschäftigen. LXC sind deshalb administratorenfreundlicher als Docker, das sich eher an Entwickler richtet.

LXC hat aber auch einige Einschränkungen. Windows-Container sind leider nicht verfügbar und im Gegensatz zu Docker, ist die Nutzung mit großen Cloud-Anbietern wie AWS, Azure und Google Cloud Platform ohne native Unterstützung eher kompliziert, wenn überhaupt umsetzbar.

LXC und LXD sind, wie Kubernetes und Docker, vollständig Open Source. Sie sind schlanke, leicht zu verwaltende Optionen für Administratoren, die ausschließlich Container mit Linux-Distributionen benötigen und eine günstige Lösung der Marke Eigenbau suchen.

In diesem E-Guide lernen Sie die Grundlagen für das Einrichten von LXC kennen und verschiedene Optionen, die Ihnen für die Verwaltung zur Verfügung stehen.

Anbieter:
ComputerWeekly.de
Veröffentlicht am:
08.02.2021
Verfasst am:
09.12.2020
Format:
PDF
Typ:
E-Guide
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!