Best Practices für die Hybrid Cloud

Best Practices für die Hybrid Cloud

Cover

Fragt man IT-Experten nach ihrer Meinung zur Zukunft des Cloud Computing, gehen die Meinungen auseinander. Auf der einen Seite stehen die Verfechter der All-Cloud-Strategie, für die Hybrid Cloud lediglich eine Übergansphase dazu ist, dass Unternehmen gar kein eigenes Rechenzentrum mehr betreiben. Auf der anderen Seite stehen jene, die der Hybrid Cloud bessere Chancen als langfristiger Standard einräumen.

Aktuell jedoch ist die Hybrid Cloud die ungleich populärere Variante. Unternehmen wünschen sich beides: sie hätten gerne die Flexibilität einer Public Cloud, aber hängen auch am guten Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben, wie es das eigene Rechenzentrum vermittelt. Die Hybrid Cloud ist vielleicht nur der Weg in eine All-Cloud-Zukunft. Doch bis dahin benötigen Unternehmen eine zuverlässige und gut steuerbare Plattform. 

Erfahren Sie in diesem E-Guide, welche Best Practices sich bei der Vorbereitung auf eine Hybrid-Cloud-Implementierung bewährt haben und wie Unternehmen eine Backup-Strategie entwickeln, die mit der Komplexität einer Hybrid Cloud umgehen kann. Zudem lesen Sie, was es im Zusammenhang mit Unified Communications in Hybrid Clouds zu beachten gibt. 

Anbieter:
ComputerWeekly.de
Veröffentlicht am:
15.03.2021
Verfasst am:
26.02.2021
Format:
PDF
Typ:
E-Guide
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie diesen E-Guide herunter!