Diese Ressource ist nicht mehr verfügbar

Marti Gruppe Baut Auf Flexible Und Verlässliche Dateninfrastruktur Von Netapp

Cover

Die Systeme der Marti Gruppe waren dem steigenden Speicher- und Leistungsbedarf nicht mehr gewachsen. Dies führte dazu, dass kein Speicherplatz mehr für neue Applikationen bereitgestellt werden konnte und zudem die virtuellen Infrastrukturen ausgebremst wurden.

Gemeinsam mit BNC wurde das Projekt für die Erneuerung und den Ausbau der Speicherinfrastruktur gestartet. Zwei NetApp-FAS8020HA-Systeme unter Clustered Data ONTAP in getrennten Datacentern stellen die neue Zentralstruktur. Die Systeme sind als Hybrid Storage mit intelligentem Caching über NetApp Flash Pool konfiguriert.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie die Marti Gruppe eine flexible und verlässliche Dateninfrastruktur aufbauen konnte.

Anbieter:
BNC & NetApp
Veröffentlicht am:
19.08.2021
Verfasst am:
17.06.2021
Format:
PDF
Typ:
Case Study

Diese Ressource ist nicht mehr verfügbar.