OpenStack: Cloud-Storage-Technologie der Zukunft

OpenStack: Cloud-Storage-Technologie der Zukunft

Cover

Open-Source-Lösungen sind noch relativ neu in den Rechenzentren, auch im Storage-Umfeld und hatten keine breite Marktpositionierung. Doch mit dem Siegeszug des Software-defined Data Center und somit auch des Software-defined Storage gewinnen Open-Source-Angebote auch hier an Bedeutung. Mittlerweile scheint sich die Storage-Branche unaufgefordert auf OpenStack als Standard geeinigt zu haben. Derzeit entwickeln zahlreiche Unternehmen rund um diese Open-Source-Lösung, um Storage-Architekturen zu konzipieren, die weitaus besser skalierbar, flexibler und einfacher zu verwalten sind.

Die Auswahloptionen wachsen und gerade für große Cloud- Umgebungen scheint sich OpenStack besonders zu eignen. Mit OpenStack erfährt die Open-Source-Gemeinde einen neuen Aufwärtstrend, nicht zuletzt dadurch, dass nun Lösungen auf den Markt kommen, die funktionsfähig, effizient und agil sind.

Anbieter:
SearchStorage.de
Veröffentlicht am:
03.03.2015
Verfasst am:
03.03.2015
Format:
PDF
Länge:
29 Seite(n)
Typ:
E-Zine
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses E-Zine herunter!

Indem Sie dieses Formular abschicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Falls Sie außerhalb der USA leben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeitet werden. Datenschutz