SAP HANA: Was hat die In-Memory-Plattform zu bieten?

SAP HANA: Was hat die In-Memory-Plattform zu bieten?

Cover

SAP verschmilzt mit S/4HANA seine Enterprise-Anwendungen mit der In-Memory-Plattform. Das Unternehmen hat sich dabei der selbst ausgerufenen Run-Simple-Strategie unterworfen und möchte sein Portfolio vereinfachen. Wie weit dieser Prozess fortgeschritten ist, wird im ersten Artikel dieses E-Handbooks thematisiert.

Mit S/4HANA möchte SAP sein Kerngeschäft umkrempeln und eine neue Ära im Enterprise Resource Planning (ERP) einläuten. Was genau die neue Ära für die Zukunft bringt, erläutert unser Autor im zweiten Artikel. Ob die Strategie bei den Anwendern angekommen ist, wird im dritten Artikel diskutiert.

Im vierten Artikel widmet sich unser Experte den derzeit angebotenen HANA-Paketen und erkärt, wann sich eine On-Premise- oder Cloud-Umgebung lohnt. Schließlich startet unser Experte im fünften Artikel eine Exkursion in die Welt von Hadoop und schildert die Zusammenarbeit mit SAP HANA.

Anbieter:
SearchEnterpriseSoftware.de
Veröffentlicht am:
01.10.2015
Verfasst am:
01.10.2015
Format:
PDF
Länge:
29 Seite(n)
Typ:
E-Book
Sprache:
Deutsch
Bereits Bitpipe.com-Mitglied? Anmeldung

Laden Sie dieses E-Book herunter!